Angewandte Forschung und Entwicklung

Unsere Versuchsanlagen mit Kapazitäten bis 20‘000 kN erlauben uns Prüfungen an Bauteilen oder Bauteilausschnitten des konstruktiven Ingenieurbaus im Realmassstab durchzuführen.

 

Neben standarisierten Materialprüfungen unterstützen wir unsere Kollegen der Fachstellen Konstruktion und Erhaltung im IBU bei der Umsetzung von Forschungsarbeiten.

 

Korrosion

[Felix Wenk]

 

Potentialfeldmessung

[Felix Wenk]

 

Georadaruntersuchung

[Johannes Hugenschmidt]

 

Ultrahochfeste Betone

[Simone Stürwald]

Kontakt:

Prüfstelle für Baustoffe
Oberseestrasse 10
Postfach 1475
8640 Rapperswil  

 

 

Prof. Simone Stürwald
T +41 58 257 41 59
simone.stuerwald(at)ost.ch

 

 

Markus Zemp
T +41 58 257 42 59
markus.zemp(at)ost.ch