Prüfstelle für Baustoffe

Die Prüfstelle für Baustoffe ist ein unabhängiges Labor, das in den Bereichen Baustoffprüfung, Bauteiluntersuchung und Aus- und Weiterbildung tätig ist.

 

Als akkreditierte Prüfstelle für Beton und Gesteinskörnungen (STS 203) unterstützt sie Unternehmen und Bauherren bei der Qualitätsüberwachung der Baustoffe bezüglich Ihrer Ausgangsstoffe, mechanischen Eigenschaften und Dauerhaftigkeit.

 

Darüber hinaus bietet die Prüfstelle für Baustoffe weitere mechanische Prüfungen für unterschiedliche Baustoffe oder Bauteiluntersuchungen an. Sie unterstützt damit Unternehmen in Entwicklungsprozessen oder bei der Qualitätsüberwachung. Dazu stehen modernste Mischtechnik und verschiede mechanische Belastungseinrichtungen zur Verfügung. Die Prüfstelle für Baustoffe wird auch für die Aufnahme von Baustoffeigenschaften und Schäden in Bestandsbauten herangezogen. Modernes Equipment und die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Experten im Haus ermöglicht kompetente Analysen in grosser Bandbreite.

 

Ein weiteres Standbein der Prüfstelle für Baustoffe ist die Mitwirkung bei der Aus- und Weiterbildung. Die Dozenten der Prüfstelle geben ihr Wissen in praktischen Ausbildungsanteilen an Studenten der Studiengänge Bauingenieurwesen und Landschaftsarchitektur oder im Rahmen von Weiterbildungsveranstaltungen weiter.

 

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem assoziierten Institut für Bau und Umwelt (IBU) der HSR. Insbesondere Professoren mit konstruktivem Schwerpunkt greifen bei der Durchführung von Versuchen und Prüfungen für Forschungs- und Entwicklungsprojekte gerne auf die Möglichkeiten und Kompetenzen der Prüfstelle für Baustoffe zurück.

Die Prüfstelle für Baustoffe ist Mitglied in der Vereinigung Akkreditierter Baustoffprüflabors VAB/ALA und im regen fachlichen Austausch in der Fachwelt.

 

Kerngebiete

  • Beton
  • Gesteinskörnungen
  • Mechanisches Versuchslabor

 

Kompetenzen

  • Akkreditierte Frisch- und Festbetonprüfungen
  • Akkreditierte Dauerhaftigkeitsprüfungen von Beton
  • Akkreditierte Prüfung von Gesteinskörnungen
  • Mechanische Materialuntersuchungen
  • Mechanische Bauteiluntersuchungen
  • Zustandsanalysen
  • Schadensanalysen

Mitteilungen / News

⇒NEWS

Kontakt:

Prüfstelle für Baustoffe
Oberseestrasse 10
Postfach 1475
8640 Rapperswil

 

Martin Egli
T +(41) 55 222 42 59
martin.egli(at)hsr.ch

Prof. Simone Stürwald
T +(41) 55 222 41 59
simone.stuerwald(at)hsr.ch